Kampfkunst

Kampfkunst · 07. April 2022
Das Mental Bong Sao Prinzip
Wir haben im Wing Tsun Kuen eine Methode, die Kraft von unserem Gegner mit unserem vorgestreckten Arm aufzunehmen, wenn dieser uns gerade oder diagonal mit seinem Arm angreift. Dann nehmen wir die Energie unseres Angreifers normalerweise mit einem Bong Sao auf. Bong Sao kann auch als mentales Prinzip gegen verbale Angriffe zur Verteidigung eingesetzt werden. Wie das funktioniert, erkläre ich Dir in diesem Blogartikel.
Kampfkunst · 24. Juli 2021
Judo zur Selbstverteidigung
Für Laien ist Judo ein Synonym für Selbstverteidigung. Aber im heutigen Mattenalltag widmet sich der Judounterricht in erster Linie dem Judowettkampfsport. Aufgrund der Nachfrage vor allem im Bereich Breitensport ist der Deutsche Judobund seit 2006 aktiv geworden, dass selbstverteidigungsinteressierte Judoka auch eine Möglichkeit haben, Judo aktiv zur Selbstverteidigung einsetzen zu lernen.
Kampfkunst · 20. Juli 2019
Management by Wing Tsun Kuen
Business ohne Ethik wird immer häufiger in unserer immer schnellebigerenen und auch rücksichtsloseren Wirtschaft bemängelt. Asiatische Weisheiten sind in pucto Businiss Management sehr gefragt, um achtsamer und eleganter in einer rauhen Businesswelt erfolgreich zu sein. Hier stelle ich Dir die Philosophie des Wing Tsun Kuen vor.
Kampfkunst · 10. Oktober 2018
Messerabwehr - Fakt & Fiktion
Messerangriffe sind die wohl gefährlichsten Angriffe, die Dir in einer Selbstveteidigungssituation widerfahren können. Viele Selbstverteidigungssysteme behaupten, eine verlässliche Antwort auf Messerangriffe zu haben und werben sogar damit. In diesem Artikel sollst Du die Gefährlichkeit eines Messerangriffes und die realistischen Chancen der Abwehr von Messerangriffen besser verstehen lernen.
Kampfkunst · 01. Juli 2018
Wurde Budo gespalten, um es zu schwächen?
Ich bin Mitglied in der XING-Gruppe 'Budo 2 Business', die sich um die kreative Umsetzung von Budo-Prinzipien und Philosophie in der Geschäftswelt und zur Managementschulung engagiert. Kurzlich stellte der Gründer und Moderator Alexander Plaschko der Gruppe eine Frage, auf die ich spontan antwortete. Wollte man Budo durch Spaltung schwächen? Daraus wurde mein heutiger Blogbeitrag. Viel Spaß bei Lesen & diskutieren!
Kampfkunst · 27. Mai 2017
Work out your name in Judo
Wenn jeder Waldorfschüler seinen Namen tanzen kann, dann sollte jeder Judoka schon einmal seinen Namen in Judotechniken ausgedrückt haben!
Kampfkunst · 27. Dezember 2016
Tani Otoshi - der unterschätzte Judo-Kampfwurf
Tani Otoshi ist eine vielseitig einsetzbare Technik, die man einem Judoschüler schon recht früh vermitteln kann. Dieser Wurf ist durchaus für viele Budoka geeignet, um das persönliche Technikrepertoire zu bereichern. Als zentrale Spezialtechnik eines Judoka ist mir Tani Otoshi allerdings noch nicht begegnet. Für Judoka und andere Kampfsportler / Kampfkunstinteressierte zeige ich Dir hier die technischen und taktischen Einsatzmöglichkeiten dieses Yoko Sutemi Waza vor allem für Judo auf.
Kampfkunst · 04. April 2016
In meinem vierten Teil zum Thema Kampfkunst-Philosophie geht es um Taktiken zur Verteidigung, wenn Du angegriffen wirst. Das muss sich nicht nur auf körperliche Angriffe beziehen. Auch verbale Angriffe kann mit diesen Taktiken zur Verteidinung im Alltag begegnet werden.
Kampfkunst · 31. August 2015
Das brasilianische Jiu Jitsu ist eine der aktuell beliebtesten Kampfsportarten / Kampfkünste weltweit. Brazilian Jiu Jitsu hat sich unter den schwierigsten Bedingungen in der Kampfsportszene einen festen Platz erobert: im stiloffenen Vollkontaktkampf mit sehr wenigen Regeln - der Königsdisziplin. BJJ hat sich mit einem guten Marketing zu einem Lifestyle, zum einem echtenLebensgefühl entwickelt, von dem Kleinkinder genau so begeistert sind wie betagte Senioren - ob Mann oder Frau -...
Kampfkunst · 24. Februar 2014
Ist Aikido eine straßentaugliche Selbstverteidigung?
Aikido ist eine traditionelle, japanische Kampfkunstdisziplin, die sich weltweit großer Beliebtheit erfreut. Doch wie straßentauglich ist diese friedfertige Kampfkunst in einer realistischen Selbstverteidigungssituation wirklich?

Mehr anzeigen