Artikel mit dem Tag "philosophie"



Kampfkunst · 04. April 2016
In meinem vierten Teil zum Thema Kampfkunst-Philosophie geht es um Taktiken zur Verteidigung, wenn Du angegriffen wirst. Das muss sich nicht nur auf körperliche Angriffe beziehen. Auch verbale Angriffe kann mit diesen Taktiken zur Verteidinung im Alltag begegnet werden.
Kampfkunst · 12. Dezember 2012
In meinem dritten und letzten Beitrag zum Thema Philosophie im Kampfsport möchte ich die beiden Leitsätze des Judo vorstellen. Judo ist heute eine der beliebtesten und weltweit verbreitetsten Kampfsportarten der Welt. Der Gründer des Judo, Jigoro Kano, hatte eine klare Vision, wie Judo den Menschen nicht nur körperlich nutzen sollte.
Kampfkunst · 04. Oktober 2012
Fernöstliche Philosophien werden auch hier in der westlichen Welt gerne als Lebensweisheit oder zur geschäftlichen Strategieplanung zu Rate gezogen. Sei es Sun Tzu – die Kunst des Krieges, Business Tai Chi, die Lehren der Shaolin Mönche zur Entwicklung innerer Stärke oder die Weisheiten des Dalai Lama. Die chinesische Kampfkunst Wing Tsun, die ich seit 1993 studiere & praktiziere, lebt von verschiedenen Leitsätzen, Prinzipien und Mottos, die nicht nur für die körperliche...
Kampfkunst · 29. August 2012
Fernöstliche Philosophien werden auch hier in der westlichen Welt gerne als Lebensweisheit oder zur geschäftlichen Strategieplanung zu Rate gezogen: Sei es Sun Zu – die Kunst des Krieges, Business Tai Chi, die Lehren der Shaolin Mönche zur Entwicklung innerer Stärke oder die Weisheiten des Dalai Lama. Die chinesische Kampfkunst Wing Tsun, die ich seit 1993 studiere & praktiziere, lebt von verschiedenen Leitsätzen, Prinzipien und Mottos, die nicht nur für die körperliche...